PDF Drucken E-Mail

Tennis, Squash und Badminton sind ideale Sportarten für Kinder: Die Verletzungsgefahr hierbei ist minimal, da es hierbei keinen direkten Körperkontakt zum Spielpartner gibt (im Gegensatz zum Judo, Hockey, Fußball usw.) Da Tennis zu den technisch-schwierigsten Sportarten gehört, ist es ideal, bereits so früh wie möglich (z. B. im Kindesalter) mit dem Tennis zu beginnen. Die Sportarten (Tennis, Badminton und Squash) finden witterungsunabhängig in unserer Halle statt. Die Kinder erhalten bei uns besonders reduzierte Vergünstigungen: bereits ab € 4,-- (Nasenpauschale am Montag) kann man mindestens eine volle Stunde spielen. Auf Wunsch und bei freien Plätzen kann man sogar anschließend länger unbegrenzt weiterspielen. Auch ein Wechsel zwischen den einzelnen Sportarten ist –ohne Mehrkosten an Platzmiete- möglich. Im Gegensatz zu früher bedarf es zur Ausübung dieser Sportarten keiner besonderen „weißen“ Kleidung. Normale Sportkleidung und saubere Schuhe genügen und Schläger und Bälle können gestellt werden. Tenniseltern, Großeltern, Freunde und Bekannte können gemütlich von der Cafeteria aus dem Treiben der Tenniskinder auf den Plätzen zuschauen. Für die Tenniskinder gibt es besonders reduzierte preiswerte Tennisschnupperkurse. Hier kann man bereits für € 49,-- pro Nase einen 4-wöchigen Tennisschnupperkurs absolvieren. Beim Tennistraining werden Leihschläger und Bälle kostenlos gestellt. Mit den Tenniskindern werden auch verschiedene Aktivitäten durchgeführt. Zum Beispiel haben die Tenniskinder die Möglichkeit, zum Ende eines Kurses das Tennissportabzeichen zu erlangen. Außerdem können Videoaufnahmen und Analysen der Tennistechnik durchgeführt werden. Die Tenniskinder können auch zum Saisonabschluss an einem kleinen Tennisturnier teilnehmen und hierbei schöne Pokale und andere Dinge gewinnen. Des Weiteren wollen wir einmal im Jahr mit allen Tenniskindern ein großes Profi-Tennisturnier (z. B. das Tennisrasen-Turnier in Halle) als Zuschauer besuchen. Hierbei kann man Tennisprofis beim Match zusehen. Das erhöht noch zusätzlich die Motivation und macht Spaß in freundschaftlicher Gemeinschaft. Tenniskinder lernen beim Gruppentraining und Schnupperkursus gleich Ihren Tennisfreund und zukünftigen Tennispartner kennen. Dabei sind häufig schon viele Freundschaften entstanden. Außerdem macht es den Tenniskindern immer wieder großen Spaß, sich mit anderen Spielern bei kleinen Wettkämpfen und Turnieren (z. B. beim Weihnachtsturnier) zu messen.

 
Tennis- & Squashpark Vechta, © 2009  designed by SiteGround web hosting